Über uns

 

Der überregionale, gemischte Chor

Über uns

und

unseren

Chorleiter

Unsere Website ist seit dem 25.07.2018 online. Im 1. Jahr wurden unsere Seiten deutschlandweit

8.000mal angeklickt. Seit dem 25.07.19 bereits 1.429mal, dafür bedanken wir uns an dieser Stelle!

Stand 20.10.2019 - 11.00 Uhr

 

Wir sind ein vierstimmiger, gemischter Chor, der sich der vielfältigen Literatur aus allen möglichen Bereichen widmet.

Es ist garantiert für jeden Anspruch etwas dabei: leichte, schnell lernbare Stücke und Lieder, die über das durchschnittliche Maß hinaus gehen und intensivere Probenarbeit erfordern.
Ab 23.10.19 gehts mit neuer Literatur auf die nächsten Auftritte in 2020 zu.

 

Lesen Sie bitte weiter unten Infos über den Gründer und Chorleiter.

Wir proben derzeit mit neuem Programm. Ein idealer Zeitpunkt für Neueinsteiger!

 

Gründer und Chor-Leiter ist Matthias Richter

Der im sächsischen Stollberg geborene und im benachbarten Vogtland aufgewachsene Matthias Richter wurde bereits von klein auf an die Musik herangeführt. Bereits mit vier Jahren konnte er Noten lesen und schreiben und wurde seitdem von seinem Vater (Kirchenmusiker) musiktheoretisch und -praktisch gefördert.

In der Kurrende begann er seine Chorpraxis, sang nach dem Stimmbruch im heimischen Kirchenchor; später in diversen philharmonischen Chören sowie im "Extra-Chor" des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters in Bautzen. In den 1970er Jahren nahm er Gesangsunterricht und Einzelstimmbildung, um seine Stimme weiter zu schulen.

Als er Ende der 1980er Jahre nach Oberbayern kam, schloss er sich u. a. einem Männerchor an und wurde dort an die traditionelle Volksmusik herangeführt. Wenige Jahre später belegte er Chorleiter-Seminare (angeboten von der Bayer. Musikakademie Marktoberdorf) unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Sängerbundes. Nach seinem erfolgreichen Abschluss erhielt er die "Staatliche Anerkennung als Chorleiter im Laienmusizieren" durch das Bayerische Kultusministerium zuerkannt. Seit 1994 leitete Matthias Richter verschiedenste Chöre in München und im oberbayerischen Land.

In 2012 reifte in ihm die Idee zur Gründung eines eigenen gemischten Chores. Obwohl München damals mit etwa 350 sakralen und weltlichen Chören aufwarten konnte, gründete er den "WUNSCHCHOR München", der innerhalb kurzer Zeit zum festen musikalischen Bestandteil der Münchner Chorlandschaft wurde. Im Frühjahr 2018 verließ er Oberbayern und ließ sich im oberfränkischen Schirnding nieder.

Mit der Gründung des 1. überregionalen, gemischten "WUNSCHchor's" im Oktober 2018 (inzwischen auch bekannt durch Rundfunk-Werbung) füllte er eine Marktlücke in der Region. Seitdem hat der Chor Zulauf aus allen Altersgruppen. Die Sängerinnen und Sänger waren kürzlich mit sehr großem Erfolg (etwa 1.800 verkaufte Karten) auf der Bühne der Luisenburg bei Wunsiedel zu hören. Weitere Auftritte sind bereits in der Vorbereitung.

Copyright @ All Rights Reserved: Matthias Richter